SEO Suchmaschinenoptimierung | Bern | Schweiz | TIM+FRIENDS


Die Nummer 1 bei Google.



Die Spitze des Mount Everest zu erreichen ist kein einfaches Unterfangen – schon gar nicht ohne Hilfe. Ähnlich verhält es sich mit den Suchergebnissen bei Google. Wir helfen Ihnen, immer ganz oben zu stehen.

Wir sorgen mit zielführenden SEO-Massnahmen dafür, dass Ihre Website bei Google & Co kein Schattendasein führen muss.

Sichtbarkeit bei Google
Mehr Besucher
Höhere Verkaufschancen

Für jeden das richtige Paket.

Haben Sie andere Vorstellungen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.



Was man über SEO
wissen sollte



«Mit SEO versucht man zu bewirken, dass Webseiten bei den organischen Suchergebnissen möglichst hoch angezeigt werden.»

SEO kommt aus dem Englischen und bedeutet auf Deutsch nichts anderes als Suchmaschinenoptimierung ("Search Engine Optimization"). Damit versucht man zu bewirken, dass Webseiten bei den organischen Suchergebnissen möglichst hoch angezeigt werden. Das bedeutet, dass nach den bezahlten Suchergebnissen möglichst schnell die optimierte Webseite aufgeführt werden soll, wenn relevante Suchbegriffe gefallen sind.

Nach einer Suche mit einer Suchmaschine werden die allermeisten auf eines der sechs ersten Ergebnisse klicken. Daher ist es so wichtig, möglichst weit oben zu erscheinen. Die obersten Platzierungen zahlen meistens für diese Platzierung. Deshalb werden nur Webseiten mit einer wirklich guten Optimierung viele Klicks bekommen. Wer auf Seite zwei oder noch weiter hinten landet, hat faktisch kaum eine Chance.

In der SEO gibt es drei Untergruppen:

Onepage-Optimierung
Die Onpage-Optimierung befasst sich damit, alle Inhalte der Seite so einfach wie möglich auffindbar zu machen. Dafür muss der Inhalt vor allem in der Qualität gut sein, diese wird als Ranking-Faktor heute immer wichtiger. Auch die Linkstruktur oder Tags und Header werden hier behandelt.

Offpage-Optimierung
Die Offpage-Optimierung versucht alle Rahmenbedingungen um die Seite herum zu verbessern. Sie ergänzt also die Onpage-Optimierung insoweit, als dass sie das passende Gerüst für die Seite bereitstellen soll.

Linkaufbau
Der Linkaufbau (auch Linkbuilding genannt) optimiert die interne Linkstruktur der Webseite. So wird z.B. auf andere aber inhaltlich verwandte Webseiten verwiesen, damit Google und andere Suchmaschinen die eigene Relevanz höher bewerten. Dabei zählt Qualität vor Quantität, auch wenn hochwertige Backlinks einen grösseren Aufwand bedeuten: Es lohnt sich, da die Suchmaschinen vor allem ihren Nutzern einen Mehrwert bieten wollen. Kann Ihre Seite diesen bieten, sind Sie für SEO generell gut aufgestellt.