Portrait, Mitarbeiterfotos in Bern | Bewerbungsfoto | TIM+FRIENDS

Portrait Fotograf
in Bern

Die Porträt-Fotografie kommt in ihrer Essenz wohl einem Porträt in Form eines Gemäldes gleich; nicht umsonst teilen sie sich den Namen. Und tatsächlich ist sie mit einem vergleichbaren Aufwand und einer Notwendigkeit von Talent und Können verbunden, wenn auch in anderer Hinsicht. Denn ein gutes, ein gelungenes Porträt fängt das Wesen des abgebildeten in seinen Grundzügen ein und vermittelt so buchstäblich ein Bild, das unverkennbar nur das tatsächlich erkennbare Motiv zeigen kann.

Das gelingt nur durch eine ausführliche Studie des Motivs, in welcher Art und Form auch immer sich diese niederschlägt. So setzt diese Art der Fotografie ein gehöriges Mass an Einfühlungsvermögen voraus, um ihr erfolgreich nachgehen zu können. Wenn der Umgang zwischen Fotograf und Motiv problemlos verläuft, kann auch das Porträt seinen Zweck erfüllen.

Neben dem Verständnis für das Motiv ist zudem der Kontext des Fotos für seine Wirkung entscheidend. Während für den Laien wohl die meisten Porträts annähernd gleich oder zumindest sehr ähnlich aussehen, treffen sie doch durch kleine und nuancierte Unterschiede auch verschiedene Aussagen. Diese Feinheiten zielführend einzusetzen und feinfühlig einzuführen versteht nur ein geübter und routinierter Fotograf.


[]
1 Bestellung
2 Personalien
Art der Fotografie:

Dein Preis

Fr. [(field19)].–

keyboard_arrow_leftZURÜCK
Weiterkeyboard_arrow_right

Häufig gestellte Fragen zum Thema
Fotografie

1Wer behält die Nutzungsrechte?
Nach gesetzlicher Vorgabe liegen die Bildrechte grundsätzlich beim Fotografen. Sie fokussieren sich auf ein gutes Event, und wir legen unseren Fokus darauf, dieses Event so real und authentisch wie möglich einzufangen. Wenn Sie sich neben Ihrem Event auch noch darum sorgen müssen, dass wir Nutzungsrechte geltend machen könnten, sorgt das nur für unnötigen Stress. Daher erhalten Sie mit Ihren Bildern gleichzeitig die vollständigen Nutzungsrechte. Frei nach dem Motto: Keine Einschränkungen – keine Sorgen.
2Wie schnell kann ich die Bilder verwenden?
Die kurze Antwort: ziemlich schnell. Sie erhalten die Bilder spätestens 7 Tage nach dem Shooting, in den meisten Fällen allerdings schon früher. Warum die Bilder meist nicht bereits am nächsten Tag verschickt werden können? Dann würde die Qualität merklich leiden. Das Schöne an einem Auftrag bei uns ist, dass wir jedes einzelne Bild im Nachhinein noch hinsichtlich des Ausschnitts, der Helligkeit und des Kontrastes bearbeiten. Ein einzelnes Shooting umfasst dabei meistens hunderte Bilder, die alle perfektioniert werden wollen.
3Was passiert, wenn ich die Bilddaten verliere?
In Anbetracht der schieren Menge an Daten, die wir täglich produzieren, ist es uns nicht mögliche, die Ihren langfristig aufzubewahren. Ihr Shooting bleibt zwar in JPG bei uns gesichert, die grossen RAW-Dateien löschen wir aber nach einem halben Jahr. Wir empfehlen daher, die Daten so sicher wie möglich, bestenfalls sogar an mehreren Orten abzulegen. Denn auch Datenträger wie Festplatten laufen Gefahr, einmal kaputt zu gehen. Daher ist die zusätzliche Nutzung eines Online-Datenspeichers die langfristig sicherste Methode.
4Werden Anfahrtskosten berechnet?
Innerhalb der Stadt Bern kommen wir ohne die zusätzliche Berechnung von Anfahrtskosten zu Ihnen. Findet das Shooting über diese Grenzen hinaus statt, bedeutet das auch von unserer Seite aus einen deutlich gesteigerten Aufwand. Dazu kommen die höheren Fahrtkosten. Daher stellen wir in diesen Fällen auch die Anfahrt in Rechnung. Trotzdem soll dies fair und nicht schwammig und unklar beziffert werden. Sprechen Sie uns frühzeitig darauf an, wir geben Ihnen gerne eine detaillierte Auskunft. So kommt es nicht zu Überraschungen.
5Muss ich den Fotografen kennzeichnen?
Grundsätzlich geht man davon aus, dass der Fotograf des oder der Bilder angegeben wird. Verpflichtend ist dies bei uns jedoch nicht, wir bestehen nicht auf eine Nennung. So können Sie frei entscheiden, wie das Bildmaterial präsentiert werden soll. Wenn es zu der Gestaltung oder Darstellung nicht passt, lassen Sie uns weg. Doch bedenken Sie: Einen entsprechenden Fotografen begleitet stets ein gewisser Ruf. Der unsere kann Ihnen zusätzliche Professionalität verleihen. Zufrieden mit uns sind Sie in jedem Fall.
6Verwendet TIM+FRIENDS meine Bilder?
Keinesfalls, wenn dies Ihr expliziter Wunsch ist. Jedoch gehört es zu unserem Berufsfeld, immer aktuelle Bilder und Arbeiten präsentieren zu können – so sind auch Sie wahrscheinlich überzeugt worden. Dies kann sowohl auf unserer eigenen Webseite, wie auch auf unserer Seite bei Facebook geschehen. Bevor Sie dem nun widersprechen, möchten wir eines zu Bedenken geben: Wir nutzen Ihre Werbung, um für uns zu werben. So profitieren auch Sie deutlich davon, wenn wir unsere Reichweite dazu nutzen, Sie auszustellen.


Das passende nicht gefunden?

Offerte erstellen lassen!


CAPTCHA image
28design hat 4,93 von 5 Sternen 24 Bewertungen auf ProvenExpert.com Portfolio